Abbruchsignal

Abbruchsignal 2016-10-17T18:36:23+00:00

Was Hunde tun, das lernen sie und üben es ein. Eigentlich einleuchtend, nur dies gilt nicht nur für erwünschtes Verhalten sondern auch für unerwünschtes Verhalten. Deshalb muss unerwünschtes Verhalten unterbrochen werden oder durch Management erst gar nicht aufkommen.
Aber: Verhalten zu unterbrechen geht auch auf eine für den Hund nicht ängstigende oder drohende Weise!

Meideverhalten zu erzeugen ist nicht geeignet!!!

Es gibt einige Möglichkeiten ein unerwünschtes Verhalten zu unterbrechen, ohne aversiv oder ängstigend auf ihren Hund einzuwirken.

In diesem Kurs werden ihnen Techniken gezeigt, die das unerwünschte Verhalten ihres Hundes unterbrechen und sie dann ein Alternativverhalten ausführen lassen können.

15 € pro Trainingseinheit