Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
49 Einträge
Gabriele schrieb am 19. Februar 2016 um 9:53:
Ich war am verzweifeln als ich bei Perfekt Dog anrief. Unser junger Hund Lucca hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Meine Hündin Ronya und ich standen häufig sehr lange und voller Angst in irgendwelchen Weinbergen, Wäldern, Wiesen bis er zurückkam.
Wir hatten nun erst 3 Stunden, aber alles hat sich völlig entspannt. Federico hat Lucca anfangs nur beobachtet und sich dann für ihn entsprechende Übungen überlegt. Er geht auf den Hund ein, arbeitet ohne Druck, sondern mit Freude und Spiel. Und das sehr erfolgreich! Sogar Ronya macht da gerne mit! Vielen Dank dafür!
Ruth und Michael schrieb am 4. Januar 2016 um 15:56:
Hallo,
wir sind beide Hunde Anfänger. Als unser Welpe kam und wir uns doch ziemlich unsicher im Umgang fühlten, entschieden wir uns Beraten zu lassen. Die Beratung von Herr Beck hat unser Verständnis gefördert, viele Fragen geklärt und uns die notwendige Sicherheit gegeben. Deshalb werden wir sie begleitend weiter nutzen.
Ute Waidmann schrieb am 25. November 2015 um 17:58:
Hallo , nachdem wir dem Tag der Ankunft unserer Lucy aus Rumänien nur so entgegen gefiebert haben , stellte sich schon bald heraus , dass sie Angst vor fast allem hat . Ich dachte , ok , das wird sich schon geben , wenn sie merkt , dass nichts passiert . Mein größter Fehler , da sie ständig unter großem Stress stand und in manchen Situationen den Anschein machte , als wenn aus ihr u.U. ein "Angstbeißer" werden könnte . So fiel ich die Entscheidung einen Hundetrainer kommen zu lassen und er kam , sah und siegte 😉 . Ich bin echt froh perfekt dog bzw. Federico gefunden zu haben - du zeigst mir nicht nur Möglichkeiten , dass Lucy ihre Angst vor so manchem verliert , du erklärst mir auch die Zusammenhänge , manchmal eben so lange bis ich es verstehe 😉 . Ich habe schon ganz viel dazu gelernt , auch umgedacht und kann es im Alltag an Lucy weitergeben . Auch wenn ich lernen musste in kleinen Schritten zu denken , so hat Lucy schon große Fortschritte gemacht . Dich als Hundetrainer zu haben war die beste Entscheidung für uns - herzliche Grüße Ute und Lucy
Anna und Benny schrieb am 9. Juli 2015 um 10:04:
Wir hatten jetzt erst 3 Stunden und sahen sogar nach der ersten Stunde einen super Erfolg :)Endlich können wir entspannt spazieren und auch unser Besuch erleidet nicht gleich einen Gehörschaden, wenn er an der Tür klingelt. Wir werden weiter üben, üben und üben 🙂

Auch das Mantrailing ist für Benny echt super und werden wir definitiv noch lange machen 🙂

Danke für alles was wir schon geschafft haben und noch schaffen werden

Liebe Grüße Anna und Benny
perfekt dog schrieb am 19. Mai 2015 um 9:06:
Vielen Dank für eure lieben Gästebucheinträge. Es macht auch mir Spass und Freude mit euch und euren Vierbeinern zu trainieren. Mach weiter so und wenn ihr noch mehr Infos haben wollt, besucht auch unsere Facebook-Seite oder kommt in unsere FB-Gruppe Würzburger Hunde trainieren.

Bis bald,

euer

perfekt dog-Team
Carmen und Jonas mit Spike schrieb am 19. Mai 2015 um 8:43:
Wir hatten mit Spike erst wenige Stunden. Es ist jedoch schon nach der ersten Stunde also ein paar Tagen Training ein Erfolg zu verzeichnen gewesen. Die Ansätze von Herr Beck bringen einen zum umdenken, man sieht den Hund plötzlich anders, verständlicher. Es wird gut, ausführlich und sehr verständlich rüber gebracht und man kann jederzeit nachfragen. Ich war schon in einigen Hundeschulen doch hier fühlen wir uns richtig. Hier wird speziell auf das Problem eingegangen, nicht trainiert was ich nicht brauche. Ich kann diese Hundeschule nur weiterempfehlen und sage hiermit schon mal danke. Liebe Grüsse Jonas, Carmen mit Spike
Karin Ebert schrieb am 17. Mai 2015 um 16:46:
Lieber Herr Beck,

auch wenn man mit Hunden groß geworden ist, gibt es doch immer wieder Neues zu erfahren. Unsere Hundedame profitierte von Ihrer Kompetenz und mauserte sich zu einem tollen Weggefährten. Karin, Timo und Urmeli
Lisa und Juno schrieb am 23. März 2015 um 12:19:
Liebes perfekt dog team, lieber federico,

Juno und ich möchten uns ganz herlich bei dir für die (leider viel zu wenigen) Trainingsstunden bedanken. Du hast uns mit viel Geduld, Wissen und Ambition den Spaß am Training und am Lernen zurückgegeben. Wir sind beide sehr traurig dass wir bald umziehen und in der neuen Heimat mit sicherheit keine solch kompetente Hundeschule mehr finden werden 🙁 dennoch wünschen wir dir weiterhin viel geduld, ambition und spaß zur erfolgreichen ausübung deines jobs, viel kundschaft und viel erfolg mit allem was ihr tut 🙂 wenn dein buch rauskommt will ich unbedingt ein exemplar 😉 iiebe grüße, lisa und juno
Caroline Gross schrieb am 17. März 2015 um 17:02:
Ich wollte mich hier einmal herzlichst bei Frederico bedanken. Er hat mir mit seinem sehr kompetenten und verständlichen Fachwissen in kürzester Zeit geholfen. Meine zwei Hunde reagierten mit Ziehen, Zerren und Aggression bei Begegnungen mit anderen Hunden an der Leine. Das war für mich echt ein Riesenproblem, da die zwei mit 50 und 30 kg auch nicht gerade die "Leichtesten" sind. Bereits nach zwei Trainingsstunden trat eine deutliche Besserung auf, so dass wir drei jetzt ein ganzes Stück entspannter spazierengehen können. Wir werden weiter üben.

Vielen Dank

Caroline mit Paula und Cookie
Carin Raab schrieb am 27. Februar 2015 um 15:28:
Danke wieder mal für die guten Tips gestern. Ich bin sicher dass wir es schaffen mit Deinen Tips den Jagdtrieb von der Luna in den Griff zu kriegen. Jetzt macht sie erst mal eine Woche Urlaub in der Hundepension und dann wird geübt, geübt und geübt!

Liebe Grüße

Carin mit Luna
Familie Rüster schrieb am 6. Januar 2015 um 14:31:
Und auch wir wollen uns erstmal ganz herzlich bedanken. Ich hätte nie gedacht, daß die Leinenaggression unserer Hündin gegenüber anderen Hunden innerhalb von einer Übungsstunde so einen Erfolg haben würde. Wir können nun viel gestärkter und entspannter Gassi gehen und bleiben auf jeden Fall dabei um noch weitere Sachen zu lernen und auszubauen. Herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Beratung.
Simone schrieb am 3. Juli 2014 um 10:04:
Lieber Federico, auch an dieser Stelle nochmal unseren herzlichsten Dank für deine zahlreichen Tipps. Der Gentle Leader ist eine absolute Bereicherung für unseren Hundealltag und auf dem Hundeplatz. Die Kurzzugleine bewährt sich beim täglichen spazieren gehen. Somit ist auch Frauen beim Gassi gehen entspannt, wenn sich ein anderer Hund nähert. Wir wünschen Euch viel viel Erfolg mit eurem Dogshop, dass viele Hundeliebhaber und die, die es werden möchten den Weg zu Euch finden!!! Dirk und Simone mit Tommy
Die Friedrichs schrieb am 16. Mai 2014 um 10:58:
Haben es endlich auch mal geschafft, im Gästebuch ein paar Spuren zu hinterlassen. Wir haben zwar noch einen weiten Weg mit unserer Socke zu gehen, dennoch hat das bisherige Training schon Wirkung gezeigt. Wir können mittlerweile etwas entspannter "Gassi" gehen. Dafür erst mal vielen Dank. Wir sind fleißig am üben.... 😉

liebe grüsse

Die Friedrichs und natürlich Socke
Korn-Fischer schrieb am 22. Januar 2014 um 11:26:
Vielen Dank - für die Tipps für meine eigensinnige Dackeldame

Buffy - sie bellt und bellt wenn jemand kommt . Mit den guten Ratschlägen ist Buffy schon nach 1 Stunde ruhiger geworden und ich werde weiter üben. Falls sich etwas ändert komme ich gerne auf Ratschläge zurück.

liebe Grüße

Ulrike und Buffy
Roger Blumenthal schrieb am 18. Januar 2014 um 17:34:
Wenn es mal nicht so läuft wie es soll, oder gar gefährlich werden könnte für Hund oder Halter, dann hat Federico fachlich passende Tipps parat. Ich bin auf einen guten Weg entspannter mit meinen Hunden unterwegs zu sein. Danke an Federico!

rhodesian-lion-dog.de
Seidl Josef schrieb am 20. August 2013 um 19:22:
Lieber Federico,

Du hast für uns ein ganz großes Problem gelöst, wobei Hundeschulen und Schäferhundeverein es nicht schafften. Unsere Schäferhündin Dunja hat andere Hunde immer zähnefletschend und in beängstigender Weise angebellt, weshalb wir immer großen Ärger mit anderen Hundebesitzern hatten. Innerhalb von 1 1/2 Stunden konntest Du unser Problem lösen. Dunja geht nun friedlich an anderen Hunden vorbei. Ganz besonders schätzten wir, dass Gewalt oder andere Maßnahmen von Dir abgelehnt werden. Ich kann jeden Hundebesitzer bei Problemen nur raten, mit Federico Verbindung aufzunehmen. Sie können sich sicher sein, dass ich keine Werbung machen möchte, aber es ist tatsächlich so, dass Federico ein riesen Problem für uns löste.

Vielen, vielen Dank an Federico

Josef und Anneliese
Renete Stöger schrieb am 20. August 2013 um 15:45:
Danke Es war einfach schön,und nun werde ich auch so weiterarbeiten.Ich habe nun keinen Stress mehr und auch meine Zwei sind entspannt.Auf meinem Arbeitsplatz:werde ich nun gefragt,(Wo ist die Hundeklingel?) Meine Antwort daraufist Ich habe den Schalter gefunden Danke nochmal,und mach weiter so.Ich wünsche von ganzem Herzen am 23.8 einen Superschönen Tag Herzliche Grüße Renate
Petty und Basti schrieb am 21. Juli 2013 um 18:19:
Vielen lieben Dank für die super Hilfe!

Schon nach der ersten Stunde war unsere Gini wie ausgewechselt und nach der zweiten Stunde hatten wir Erfolg auf der ganzen Linie.

Danke auch dafür, dass wir jederzeit bei Fragen oder Unsicherheiten anrufen konnten und Sie uns mit Rat und Tat zur Seite standen!

Wir sind sehr zufrieden und begeistert und empfehlen Sie auf alle Fälle weiter!

Liebe Grüße, Petty und Basti
Ute und Hubert schrieb am 10. Juli 2013 um 12:32:
Das war ja ein super Hundetraining auf dem Campingplatz in Viechtach. Erste Erfolge gleich sichtbar - wir kommen wieder. Danke!!!
E. Meinert schrieb am 19. Juni 2013 um 21:27:
Hallo aus Berlin !

Unser kurzfristiger Start nach Viechtach in den Knaus-Campingpark in Verbindung mit Ihnen als Hundetrainer hat sich für uns gelohnt. Da unsere kleine Kröte Kira ( Epagneul de Breetagne ) die erste Reise per Wohnmobil mitmachte und die über 500 Km lange Anreise mit ihren knapp 6 Monaten toll überstanden hat wurde sie anschliessend durch den tollen Platz sowie die Einzelausbildung durch Sie lieber Herr Beck total entschädigt. ( Wir natürlich ooch wa eh )

Nochmal an dieser Stelle ein herzliches DANKE für die tolle Erfahrung mit Ihnen als Trainer, und wir kommen wieder: Versprochen !

Viele Grüsse aus Berlin und weiterhin viel Erfolg mit diesem tollen Konzept; Camping-Hund-Trainer. Fam. Meinert u. Kira